Projekt Beschreibung

MFA 1-5
Messerelektrodensystem

Stufen- & spindellose Flüssigkeitsanlasser der Baureihe MFA1–5 beeindrucken durch ihre unkomplizierte und robuste Konstruktion und ihre besonders hohe Kosteneffektivität. Ihre speziell entwickelte und patentierte Messerelektrodenausrichtung ermöglicht eine sehr kompakte Bauweise, die auch Service und Wartung vereinfacht. Flüssigkeitsanlasser dieser Baureihe eignen sich hervorragend für Anwendungen im unteren und mittleren Leistungsbereich. Ihre hoch effiziente und moderne Bauweise bildet eine attraktive Alternative zu ölgekühlten Festwiderstandsanlassern. Ein wachsendes Umweltbewusstsein und die enorme Flexibilität der Flüssigkeitsanlasser sind der Grund, warum diese Baureihe immer öfter der bevorzugte Ersatz für ältere, ölgekühlte Modelle ist.

  • Automatischer und manueller Betrieb
  • Füllstandsüberwachung
  • Rmax- und Rmin-Überwachung
  • Frequenzumrichter
  • Handkurbel
  • Getriebe-Endschalter
  • Kurzschlussschütz
  • Heizung
  • Thermostat für Abschaltung und Regelung
  • Flüssigkeitsanlasser IP54-kompatibel
  • Steuerung mindestens IP54-kompatibel
  • Automatisierung durch Profibus- oder Ethernet-Schnittstelle
  • Hochgeschwindigkeits-Servocontroller
  • Bürstenabhebevorrichtung
  • Bürstenfeuerüberwachung
  • Blockierüberwachung
  • Drehmomentsteuerung
  • Drehzahlsteuerung
  • Umwälzpumpe
  • Integriertes Kühlsystem mit einer Nennleistung bis 1.200 kW
  • Analoger Elektrodenpositionssensor 4-20 mA

PRINZIP

Unsere Full-Service-Lösung für Ihr Antriebssystem

Wir liefern die Komponenten für Ihr Antriebssystem – Flüssigkeitsanlasser, Schaltanlagen und Schlupfwiderstände, die wir genau an Ihre Bedürfnisse anpassen.

1. Alles aus einer Hand

Von der Angebotserstellung über die Projektplanung bis hin zur Auslieferung werden unsere Kunden durch einen Ansprechpartner unterstützt, der die Koordinierung und Abwicklung für das gesamte Projekt übernimmt.

2. Individuell + spezifisch

Mit unserem Know-how und unserer Erfahrung stellen wir uns allen Herausforderungen, wie speziell sie auch sein mögen, und finden dabei immer die ideale Lösung für Ihr Unternehmen.

3. Eigene Produktion

Unsere Flüssigkeitsanlasser und Mittelspannungsschaltanlagen werden durch unsere qualifizierten MKS-Mitarbeiter im eigenen Haus in Deutschland konzipiert, gebaut und getestet.

4. Beste Komponenten

Alle Materialien und Ausrüstungen entsprechen den IEC- und VDE-Standards. Weitere Standards können auf Projektebene umgesetzt werden.