Projekt Beschreibung

DXFA 1-95
Spindellose Elektrodenverstellung

Flüssigkeitsanlasser der Baureihe Doppelanlasser gibt es in zwei Ausführungen. Entsprechend dem Leistungsbereich und analog zur MFA- und AFA-Baureihe werden entweder das Messeroderdas klassische Ringelektrodensystem eingebaut. Diese Flüssigkeitsanlasser werden in Mühlenantrieben mitparallel laufenden Motoren verwendet. Mit einem Flüssigkeitsanlasseraus der Doppelanlasser-Baureihe hat jeder parallel arbeitende Motor sein eigenes Elektrodensystem. Bei den Widerstandswerten wird höchste Präzision erreicht, indem man auf die Synchronität beider Elektrodensysteme achtet und eine homogene Elektrolyttemperatur- und Konzentration beim Anlaufvorgang aufrechterhält.

  • Automatischer und manueller Betrieb
  • Füllstandsüberwachung
  • Rmax- und Rmin-Überwachung
  • Frequenzumrichter
  • Handkurbel
  • Getriebe-Endschalter
  • Kurzschlussschütz
  • Heizung
  • Thermostat für Abschaltung und Regelung
  • Flüssigkeitsanlasser IP54-kompatibel
  • Steuerung mindestens IP54-kompatibel
  • Automatisierung durch Profibus- oder Ethernet-Schnittstelle
  • Hochgeschwindigkeits-Servocontroller
  • Bürstenabhebevorrichtung
  • Bürstenfeuerüberwachung
  • Blockierüberwachung
  • Drehmomentsteuerung
  • Drehzahlsteuerung
  • Umwälzpumpe
  • Integriertes Kühlsystem mit einer Nennleistung bis 1.200 kW
  • Analoger Elektrodenpositionssensor 4-20 mA
MKS Anlasser, Rehostats, Starter, DAFA DXFA spindelless

PRINZIP

Unsere Full-Service-Lösung für Ihr Antriebssystem

Wir liefern die Komponenten für Ihr Antriebssystem – Flüssigkeitsanlasser, Schaltanlagen und Schlupfwiderstände, die wir genau an Ihre Bedürfnisse anpassen.

1. Alles aus einer Hand

Von der Angebotserstellung über die Projektplanung bis hin zur Auslieferung werden unsere Kunden durch einen Ansprechpartner unterstützt, der die Koordinierung und Abwicklung für das gesamte Projekt übernimmt.

2. Individuell + spezifisch

Mit unserem Know-how und unserer Erfahrung stellen wir uns allen Herausforderungen, wie speziell sie auch sein mögen, und finden dabei immer die ideale Lösung für Ihr Unternehmen.

3. Eigene Produktion

Unsere Flüssigkeitsanlasser und Mittelspannungsschaltanlagen werden durch unsere qualifizierten MKS-Mitarbeiter im eigenen Haus in Deutschland konzipiert, gebaut und getestet.

4. Beste Komponenten

Alle Materialien und Ausrüstungen entsprechen den IEC- und VDE-Standards. Weitere Standards können auf Projektebene umgesetzt werden.

ZEMENT UND MINERALIEN

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten